Entsendung von polnischen Arbeitnehmern nach Deutschland.

SKU: K1

In dem vorliegenden Buch wurden die wichtigsten Rechtsvorschriften zusammengefasst und kommendiert, die bei der Arbeitsnehmerentsendung anzuwenden sind.

Die klare und praxisnahe Darstellung der schwierigen rechtlichen, steuerlichen und sozialversicherungsrechtlichen Aspekte der Entsendung polnischer Arbeitnehmer nach Deutschland wurde mit vielen Beispielen aus der Praxis ergänzt.
Dieses Buch richtet sich hauptsächlich an Geschäftsführer und Mitarbeiter der Unternehmen, die das Personal grenzüberschreitend entsenden.
 
Das umfangreiche Literaturverzeichnis wird den Vertretern der rechts- und steuerberatenden Berufe, sowie den Vertretern der Wissenschaft behilflich sein.
 
326 Seiten

Tomasz Major - „Kaum jemand kennt sich im polnischen Arbeitsrecht besser aus als Major, für juristische Fachverlage hat er Gesetze ins Deutsche übersetzt. Seit zwölf Jahren berät er Unternehmen, die ihre Mitarbeiter ins Ausland schicken, seit 2005 gehört ihm die Kanzlei Brighton & Wood, die sich auf das Thema spezialisiert hat. Derzeit sind seine Kurse ziemlich überlaufen.“ Wirtschaftswoche 23.04.2011, S. 30.

Tomasz Major (www.tomaszmajor.com.; tmajor@tomaszmajor.com) – Geschäftsführender Partner in der Kanzlei Brighton&Wood (www.brightonwood.com), ehrenamtl. Präsident der Polnischen Arbeitgeberkammer und Schiedsrichter sowie Vorsitzender der Rechtsprechungsabteilung beim Ständigen Schiedsgericht bei der IPP, Autor von über 100 Publikationen, darunter 23 Bücher in deutscher, englischer, französischer und polnischer Sprache zum Thema Arbeitnehmerentsendung, global employment und Ausländerbeschäftigung.

Tomasz Major war in den Jahren 2000 bis 2003 Autor berühmter Umstrukturierungsprozesse in den polnischen Gesellschaften mit ausländischer Beteiligung. Bereits seit 1999 beschäftigt sich Tomasz Major mit der Thematik der Entsendung. Seit 2003 liegt der Schwerpunkt seiner Tätigkeit im cross border employment. Er ist persönlich für eine elitäre Gruppe der ständigen Mandanten der Kanzlei Brighton&Wood tätig. Zu seinen Mandanten gehören führende globale Zeitarbeitsunternehmen, führende europäische Unternehmen aus den Bereichen Industrie und Bau sowie zahlreiche mittelständische Unternehmen aus Deutschland, Österreich, Frankreich, Niederlanden, Polen und anderen europäischen Staaten. Zunehmend werden die globalen steuerlichen, rechtlichen und sozialversicherungsrechtlichen Lösungen von Tomasz Major durch die aktivsten Unternehmen aus Asien in Anspruch genommen.

Privat ist Tomasz Major Globetrotter, Segler (Yacht Skipper) und Flugzeugpilot (PPL(A)). In den Jahren 2000 bis 2011 hat er über 70 Länder der Welt bereist. Dazu zählen mehrere Reisen in alle Länder Südostasiens, die einsamen Durchquerungen der Sahara (Erg Oriental, Erg Chebbi, Westsahara) sowie die Durchquerungen der Dschungelgebiete in Rwanda, Uganda, Sumatra, Papua, auf Borneo und in Südamerika. Unter seinen engsten Freunden und Mitarbeitern sowie Mandanten ist er bekannt als scharfer Kritiker des westlichen Konsum- und Wertemodells sowie der kapitalistischen Globalisierung.

Direkter Kontakt in deutscher Sprache

Dr Joanna Bzdok: jbzdok@ipp.org.pl

Preis: 199.00EURO